Über mich

Ich bin Verhaltens- und Hypnosetherapeutin sowie staatlich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie. Aufgewachsen im beschaulichen Hameln an der Weser zog ich nach Beendigung meines Studiums der Geisteswissenschaften (Master of Arts) an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Queen´s University Belfast nach Hamburg und spezialisierte mich auf dem Gebiet der Psyche und Seele.

Vor meiner Praxisgründung war ich in einer Gemeinschaftspraxis und an einem ärztlich geführten Institut für medizinisch-therapeutische Hypnose mit angeschlossener Institutspraxis zum einen als Therapeutin mit Schwerpunkt auf Depressionen, Ängste und Selbstwertproblematiken tätig. Zum anderen arbeitete ich als Co-Trainerin in der Hypnoseausbildung von Ärzten, Psychologen und Heilpraktikern.

Innerhalb dieser Jahre habe ich ein breites Spektrum an seelischen Leiden kennengelernt und behandelt. Während meiner therapeutischen Ausbildung, Selbsterfahrung und bisherigen Berufspraxis hatte ich die Gelegenheit zu intensiven Begegnungen mit verschiedenen Lebensgeschichten, die meine Arbeit und auch mich als Therapeutin geprägt haben. Die Therapiearbeit mit meinen Klienten in freier Praxis empfinde ich immer wieder als einzigartig, berührend und inspirierend.

An dem Gebiet der Psychotherapie begeistern mich die Fragen: Wodurch entstehen seelische Leiden? Was braucht es, um die Selbstheilungskräfte der Seele zu aktivieren und die Seele langfristig gesund zu halten? Meine bisherigen therapeutischen und persönlichen Erfahrungen haben gezeigt, dass es für jeden Menschen verschiedene Antworten auf diese Fragen gibt. Daher arbeite ich in meiner Praxis sehr individuell auf den Klienten/die Klientin bezogen. Mithilfe fundierter Methoden, einem professionellen therapeutischen Werkzeugkasten und gesunder Intuition gebe ich Raum für die individuelle Geschichte, Wahrnehmung und den persönlichen Prozess jedes Klienten/jeder Klientin.

Als Therapeutin sehe ich mich als Wegweiser für die Identifizierung hinderlicher Gefühle und Gedanken, die Verarbeitung schmerzhafter Erfahrungen und den zukünftigen Umgang mit der eigenen Problembewältigung. Meine Intention ist, meine Klienten wieder in Kontakt mit der eigenen inneren Stimme, den eigenen Ressourcen und Fähigkeiten zu bringen und sich selbst bewusst zu vertrauen. Dafür ist die Eigenmotivation jedes Menschen zum Hinschauen und Hinfühlen unerlässlich. Von meinen Klienten wünsche ich mir das Verständnis, dass jeder individuelle Therapieprozess Zeit und Geduld benötigt.

Wie professionell und seriös ein/e Therapeut/in arbeitet, ist für mich neben einem fundierten Fachwissen und Erfahrung eng gekoppelt mit der Frage, wie viel innere Aufräumarbeit selbst geleistet wurde. Meiner Ansicht nach gibt es keinen festgelegten Zeitpunkt, an dem diese Arbeit beendet ist, sondern es geht in immer tiefere, feinere Schichten des Bewusstseins und der Wahrnehmung. Fortlaufende therapeutische Weiterbildungen sowie Supervision und Selbsterfahrung sind für mich daher selbstverständlich. Darüber hinaus tausche ich mich regelmäßig mit Psychologischen Psychotherapeuten, Ärzten und Heilpraktikern aus. Privat lebe ich mit meinem Mann und Sohn in Hamburg Altona und verbringe meine Freizeit mit Musik (Gesang), Laufen, Yoga & Meditation sowie Reisen und der Pflege von Beziehungen.

Wissenswertes zum Therapieablauf finden Sie im Bereich Honorar.

Stationen und Ausbildungen

Stationen

  • Freiberuflich in eigener Praxis für Verhaltens- und Hypnosetherapie in Hamburg
  • Therapeutin in einer Gemeinschaftspraxis am Hohenesch, Hamburg
  • Hypnosetherapeutin in der Institutspraxis des Hypnoseminar-Instituts, Hamburg
    Schwerpunkte Selbstwertgefühl, Depressionen und Angstbewältigung
  • Co-Trainerin für die Grund-, Fach- und Intensivausbildung in Hypnose am Hypnoseminar-Institut, Hamburg

Ausbildungen

  • Staatlich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Fachausbildung Kognitive Verhaltenstherapie (Heilpraktiker Akademie Deutschland)
  • Grundausbildung Hypnosetherapie (Hypnoseminar-Institut, Hamburg)
  • Ausbildung Hypnoanalyse (Hypnoseminar-Institut, Hamburg)
  • Intensivausbildung Therapeutische Hypnose (Hypnoseminar-Institut, Hamburg)

Weiterbildungen

  • Hypnotherapeutische Ansätze bei Depression und Burnout (Milton Erikson Institut, Hamburg)
  • Seminar „Scham & Peinlichkeit“ (Milton Erikson Institut, Hamburg)
  • Seminar „Trauer & Verlust“ (Milton Erikson Institut, Hamburg)
  • Gesprächsführung nach Rogers (Grüne Schule, Hamburg)

Ich bin anerkanntes Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten.

Zurück zu den Therapieangeboten
Weiter zu den Methoden