Sie sind hier: Blog

Wie reduziere ich Stress und reguliere negative Emotionen?

Wenn wir Techniken zur Stressreduktion und Emotionsregulation erlernen und anwenden, geht es dabei nicht darum, weiter zu funktionieren. Sondern die Methoden bieten einen Weg, richtig auszuspannen und die Batterien gekonnt wieder aufzuladen. Um dann den persönlichen Anforderungen des Alltags bewusster begegnen zu können.   Stress gehört zum Leben. Sind wir jedoch über einen längeren Zeitraum

Unsicherheit und Kontrollverlust überwinden: Strategien in ungewissen Zeiten

„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“, sagte der deutsche Schriftsteller Joachim Ringelnatz. In allen Zeiten erleben Menschen individuelle und globale Katastrophen und Krisen. Uns wird dabei immer wieder vor Augen geführt, dass die meisten Gegebenheiten nicht in unserer Hand liegen. Immer bleibt es unsere Entscheidung, wie wir damit umgehen und die Phasen

Anleitung zur Selbsthypnose

Die Selbsthypnose dient dazu, negative Glaubenssätze zu wandeln, sich innerlich auf gewünschte Ziele vorzubereiten, in eine tiefe Entspannung zu kommen und dadurch Stress zu reduzieren und positive Gefühle zu verankern. Wozu die Selbsthypnose genutzt wird, sollte je nach aktueller Lage selbst entschieden werden. Horchen Sie in sich hinein und beobachten Sie, was Sie zum momentanen

Empfehlungen für mehr Selbstsicherheit und innere Stärke

„Warum zeige ich mich nicht mit meinen Fähigkeiten und Talenten, mit meinem Wissen und persönlichen Erfahrungen?“. “ Wieso schenke ich mir nicht die nötige Akzeptanz, Geduld und Selbstmitgefühl im Umgang mit meinen Fehlern und Schwächen?“. Oft stellen wir uns diese Fragen, wenn uns Selbstsicherheit und innere Stärke fehlen. Kann sich dauerhaft ein Gefühl von Sicherheit und

Wie versöhnt man sich? –Stufen der Versöhnung

Versöhnung ist in erster Linie ein inneres Gefühl, das sich nicht nach einem spezifischen Stufenprogramm richtet, sondern sich nur individuell im Zuge des persönlichen Prozesses einstellen kann. Diese Entwicklung braucht mitunter viel Zeit und kann sich bei schweren Konflikten über Jahre hinziehen. Es gibt verschiedene Aspekte, die Teil des Weges zur Versöhnung sind und in

Verhilft Psychotherapie zu mehr Glück, Liebesfähigkeit und Zufriedenheit?

Es gibt Hunderte von psychotherapeutischen Verfahren und Möglichkeiten. Immer geht es dabei zum einen um die Aufarbeitung und Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte in Verbindung mit aktuellen Problem- oder Schicksalssituationen. Zum anderen auch um universelle Fragen: Was führt zu persönlichem Glück, Liebesfähigkeit und Zufriedenheit? Wer mit einem psychotherapeutischen Ansatz beginnt, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen,

Herbstdepression und Winterdepression – Symptome, Ursachen und Behandlung

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, steht uns weniger Tageslicht zur Verfügung. Dadurch sinkt die Produktion von Serotonin im Körper, während unsere Zirbeldrüse das Hormon Melatonin erzeugt. Die Folge: Wir fühlen uns in der kühlen und dunklen Jahreszeit öfter einmal in gedrückter Stimmung wieder und sind antriebsgehemmt. Bei einer Anzahl von Menschen entwickelt sich

Welche Lebensphasen durchläuft ein Mensch? Teil 2

Lebensstufen des Menschen

Jeder Mensch erfährt in seinem Leben individuelle Erfahrungs- und Reifeprozesse, in denen er dazulernt, Vergangenes hinter sich lassen und Schritt für Schritt neue Lebensstufen erklimmen kann. Erfahrene Kränkungen und seelische Verletzungen, die den Menschen in seiner persönlichen Selbstwerdung hindern, können im optimalen Fall innerhalb dieser Lebensphasen auf natürliche Weise integriert und gelöst werden. Wenn der

Welche Lebensphasen durchläuft ein Mensch? Teil 1

Lebensphasen des Menschen

Seien es fernöstliche Philosophien oder Modelle westlicher Soziologen und Psychoanalytiker. Die persönliche Reise von der Geburt bis zum Tod eines Menschen vollzieht sich in universellen Phasen. Wie wir sie erleben und aus jeder Lebensstufe hervorgehen, ist individuell. Immer geht es dabei um die Ausbildung von Attributen, die in ihrer Gesamtheit zur Erreichung eines gesunden reifen

Kritisieren und der Umgang mit Kritik

Was wir bei anderen wahrzunehmen meinen, entspricht nicht immer der Wahrheit. Denn mit unserer subjektiven Brille sehen wir immer nur einen Teilaspekt der Person und ihres Handelns in Verbindung mit spezifischen Situationen, deren Hintergründe wir nicht vollständig kennen und verstehen können. Wenn wir Kritik am anderen üben oder mit Kritik umgehen müssen, sollte das daher