Sie sind hier: Blog

Bewusstsein

Das weibliche und das männliche Prinzip

Das weibliche und männliche Prinzip | Hypnosetherapie Hamburg

Gesunder Verstand – gesundes Leben – gesunde Umwelt „Wer sind wir?“, „Was wollen wir wirklich?“ und „Wie wollen wir leben?“. Wenn wir uns diese Fragen stellen und unseren Verstand beobachten, dann können wir erkennen, dass unser Verstand meist einen Mangel kreiert. Wir denken, nicht genug zu haben oder nicht genug zu sein. Wenn wir die Das weibliche und das männliche Prinzip

Hypnose und MBCT – Wiederkehrende Depressionen verhindern

MBCT und Hypnose Hamburg

Viele Menschen, die schon einmal eine Depression durchlebten, gehen in bestimmten Lebensphasen oder stressbedingten Situationen durch wiederkehrende depressive Episoden hindurch. Eine anhaltende negative Grundstimmung, hinderliche Gefühls- und Gedankenmuster in Verbindung mit Grübeln und Gedankenschleifen lösen depressive Phasen aus.Achtsamkeit und Meditation in Kombination mit Hypnosetherapie, die gezielt die Ursachen negativer Gefühle und Gedanken betrachtet und noch Hypnose und MBCT – Wiederkehrende Depressionen verhindern

Verantwortungsethik und Meditation

Verantwortungsethik und Meditation | Hypnosetherapie Hamburg

Spirituelle Lehrer/innen, Coaches sowie Meditationslehrer/innen und Meditationsmeister/innen können Techniken und Methoden lehren, die auf dem persönlichen Weg unterstützen. Als Begleiter und Wegbereiter können sie auf verschiedenen Ebenen und in vielerlei Hinsicht Hilfestellung leisten und haben in vielen Traditionen eine notwendige und zentrale Rolle. Auch können sie Einsichten und Erkenntnisse vermitteln, die sie durch eigene Erfahrungen Verantwortungsethik und Meditation

Meditation, Achtsamkeit, Bewusstseinswandel – Literatur & Medien

Literatur Meditation und Bewusstseinswandel | Hypnose Hamburg

Ulrich Ott: Meditation für Skeptiker. Ein Neurowissenschaftler erklärt den Weg zum Selbst. O.W. Barth, 2010 Jon Kabat-Zinn: Achtsamkeit für Anfänger. Arbor-Verlag, 2013 Jack Kornfield: Meditation für Anfänger: Inklusive einer CD mit sechs geführten Meditationen für Einsicht, innere Klarheit und Mitempfinden. arkana, 2005 Thich Nhat Hanh: Das Wunder der Achtsamkeit: Einführung in die Meditation. Theseus Verlag, Meditation, Achtsamkeit, Bewusstseinswandel – Literatur & Medien

Loslassen lernen: Negative Gedanken und Gefühle abwerfen

Loslassen lernen | Hypnose Hamburg

Die folgende meditative Übung kann bei regelmäßiger Anwendung dabei unterstützen, negative Gefühle und Gedanken loszulassen und im Alltag mehr und mehr aus einer Haltung des wertfreien Beobachtens zu handeln. Übung im achtsamen Beobachten und Loslassen: Schritt 1: Erinnere etwas, dass dich ärgert oder traurig macht.Erinnere ein bestimmtes Gefühl. Schritt 2:Erlaube dir, das Gefühl wahrzunehmen und Loslassen lernen: Negative Gedanken und Gefühle abwerfen

Narzisstische Beziehungen erkennen und überwinden

Narzisstische Beziehungen überwinden | Hypnose Hamburg

Jeder Mensch trifft in seinem Leben auf narzisstische Persönlichkeiten. Nicht nur in Form einer Liebesbeziehung, sondern auch innerhalb einer Freundschaft, am Arbeitsplatz oder in anderen Konstellationen. Zurück bleiben Betroffene in der Regel irritiert und verwirrt. Je nach Intensität des Kontakts können sich Selbstzweifel und Minderwertigkeitsgefühle oder – wenn die Beziehung lange andauerte und viel in Narzisstische Beziehungen erkennen und überwinden

Wie reduziere ich Stress und reguliere negative Emotionen?

Stress reduzieren | Hypnosetherapie Hamburg

Wenn wir Techniken zur Stressreduktion und Emotionsregulation erlernen und anwenden, geht es dabei nicht darum, weiter zu funktionieren. Sondern die Methoden bieten einen Weg, richtig auszuspannen und die Batterien gekonnt wieder aufzuladen. Um dann den persönlichen Anforderungen des Alltags bewusster begegnen zu können.   Stress gehört zum Leben. Sind wir jedoch über einen längeren Zeitraum Wie reduziere ich Stress und reguliere negative Emotionen?

Unsicherheit und Kontrollverlust überwinden: Strategien in ungewissen Zeiten

Unsicherheit überwinden | Hypnose Hamburg

„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“, sagte der deutsche Schriftsteller Joachim Ringelnatz. In allen Zeiten erleben Menschen individuelle und globale Katastrophen und Krisen. Uns wird dabei immer wieder vor Augen geführt, dass die meisten Gegebenheiten nicht in unserer Hand liegen. Immer bleibt es unsere Entscheidung, wie wir damit umgehen und die Phasen Unsicherheit und Kontrollverlust überwinden: Strategien in ungewissen Zeiten

Anleitung zur Selbsthypnose

Anleitung Selbsthypnose | Hypnose in Hamburg

Die Selbsthypnose dient dazu, negative Glaubenssätze zu wandeln, sich innerlich auf gewünschte Ziele vorzubereiten, in eine tiefe Entspannung zu kommen und dadurch Stress zu reduzieren und positive Gefühle zu verankern. Wozu die Selbsthypnose genutzt wird, sollte je nach aktueller Lage selbst entschieden werden. Horchen Sie in sich hinein und beobachten Sie, was Sie zum momentanen Anleitung zur Selbsthypnose

Empfehlungen für mehr Selbstsicherheit und innere Stärke

Mehr Selbstsicherung und innere Stärke | Hypnosetherapie Hamburg

„Warum zeige ich mich nicht mit meinen Fähigkeiten und Talenten, mit meinem Wissen und persönlichen Erfahrungen?“. “ Wieso schenke ich mir nicht die nötige Akzeptanz, Geduld und Selbstmitgefühl im Umgang mit meinen Fehlern und Schwächen?“. Oft stellen wir uns diese Fragen, wenn uns Selbstsicherheit und innere Stärke fehlen. Kann sich dauerhaft ein Gefühl von Sicherheit und Empfehlungen für mehr Selbstsicherheit und innere Stärke